portrait_sara_pautz_maitryoga.jpg

Sara Pautz

Ich bin ursprünglich Chemielaboratin, studiere zur Zeit Umwelttechnologie an der FHNW Nordwestschweiz und lebe mit meinen beiden Söhnen in Möhlin (AG). Mit 19 bin ich durch einen Arbeitskollegen eher durch Zufall zum Yoga gekommen und es hat mich seither nicht mehr losgelassen. 

Meine ersten Lektionen besuchte ich bei Peter Oswald in Basel. Die alte philosophische Lehre aus Indien, die geistige und körperliche Übungen vereint, schien für mich der perfekte Ausgleich zum hektischen und anstrengenden Arbeitstag zu sein. Der positive Effekt auf mein körperliches Wohlbefinden stellte sich schon in den ersten Lektionen ein.

Mir gefiel, dass Yoga auf den Menschen individuell eingeht und sich vom sonst im Alltag üblichen Leistungsgedanken distanziert. Es half mir ins Gleichgewicht zu kommen und meine Gedanken zu beruhigen. Zudem mochte ich die vielseitigen Yogaübungen: 
das wohltuende Dehnen und sanfte Kräftigen des Körpers, das am Ende der Stunde zu einem angenehm durchströmten Körpergefühl und innerer Ausgeglichenheit führt.

Seither bin ich von Yoga begeistert.

Mit der Zeit begann ich mich vermehrt für die Philosophie des Yoga zu interessieren. Ich habe mich dann 2008 für die 4-jährige Ausbildung zur Dipl. Yogalehrerin YS an der Lotos Yoga-Ausbildungsschule in Basel entschieden. In erster Linie wollte ich mir mehr Wissen über Yoga, die Geschichte, Lehre etc. aneignen. Durch die verschiedenen Lehrer/innen habe ich sehr viel über Yoga gelernt und nebenbei die Freude am Unterrichten entdeckt. Seit 2010 gebe ich Kurse in Möhlin und seit 2014 auch in Rheinfelden.

Von der ganzheitlichen, wohltuenden Wirkung von Yoga bin ich nach wie vor überzeugt. Die zeitlose Philosophie und Weisheit fasziniert mich. Diese Begeisterung gebe ich gerne in meinen Kursen weiter. Für mich persönlich ist Yoga ein wertvoller Begleiter auf meinem Lebensweg. Heilsam für Körper, Geist, Seele und Atem, Anker im Sturm, Lebenskunst, Genuss und Freiheit.

Ausbildung

Als Mitglied vom Berufsverband Yoga Schweiz habe ich mich zum Besuch von min. 20 Stunden Weiterbildung pro Jahr verpflichtet.

2019       
/ Yoga im Tibetischen Buddhismus / Uwe Bräutigam, Düsseldorf.

2018/19       
/ Satyananda Yoga Nidra / Samatvam Yogaschule, Zürich.

2017        
/ Yoga - ein Weg zu sich selbst / Anna Trökes, Berlin.

2016        
/ Yoga in der Schwangerschaft / Brigitte Bruni & Carla Felber, Basel.

2015        
/ Kaschmir Shivaismus / Martin Henninger, Düsseldorf. / Tao Yoga / Thomas Gloor, Cham. / Klassischer indischer Yoga / 
Vidwan D. Keshava, Basel.

2014        
/ Asana, Pranayama, Didaktik / Patrick Tomatis, Paris. / Yogawoche unter spiraldynamischen Aspekten /
Dr. Claudia Guggenbühl, Thalwil.

2013      
/ Yoga als GesundheitsförderungCarla Felber, Basel. / Integrale Bewegung für Yogaunterrichtende /, Martin Schmid, Rifferswil. / Hatha Yoga, Pranayama / 
Patrick Tomatis, Paris. / Asana und Prana-LenkungAnna Trökes, Berlin.

2008–2012    
/ Dipl. Yogalehrerin YS/EYU / Yoga Teacher YCH / Lotos Yoga-Ausbildungsschule, Basel.

2006    
/ Basismodul Mentaltrainer /
Huber Widemann Schule, Basel.